All posts by Bettina Bawart

BAU Messe München 2019

Wir sind von 14. – 19. Jänner 2019 mit unserer Vielfalt, mit unseren Neuigkeiten und mit unseren motivierten Mitarbeitern auf der BAU Messe in München vertreten – Halle A5 Stand 108. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

s’Vorderland schafft – Tag der offenen Region

Der Verein Wirtschaftsgemeinschaft Vorderland hat am 26. Mai 2018 einen „Tag der offenen Region“ organisiert – 28 Betriebe im Vorderland öffneten von 10 bis 16 Uhr ihre Vorder- und Hintertüren für die Öffentlichkeit. Auch wir haben mitgemacht und Einblicke in unsere Produktvielfalt, unsere Produktion, unsere Geschichte, etc. gegeben.

Vielen herzlichen Dank an alle Interessierten, die uns an diesem Tag besucht haben. 🙂

Neuheiten 2018

Im April und Mai haben wir den Kunden in unseren Parkett Studios in Wien, Wels und Sulz die BAWART, Admonter & Woca Neuheiten 2018 präsentiert. 

Dabei haben wir einen „Ausflug“ nach Brasilien gemacht – in das Herkunftsland unserer Terrassendielen aus Ipe/Lapacho – und dabei die Legalität dieser Ware besonders unter die Lupe genommen. Auf den Punkt gebracht: Bei uns ist Legalität keine Pflicht, sondern eine Selbstverständlichkeit!

Zudem haben wir die Woca Neuheiten live und „in Aktion“ vorgezeigt.

Doch seht selbst:

BTV Dornbirn – die Rückkehr des Fischgrat in seiner schönsten Form

Die BTV will mit ihrem Neubau in Dornbirn die Menschen zusammenbringen und bereichern. Mit der neuen Bankfiliale wurden auch Tradition und Moderne zusammengebracht und zwar in Form des Fischgrat. Der Fischgrat ist ein Klassiker von damals, der heute sein Comeback feiert. Wer meint, dass der Fischgrat von „anno dazumal“ und heute total aus der Mode ist, wird beim Neubau der BTV Dornbirn auf beeindruckende Art eines Besseren belehrt. Wie hochwertig die Ausführung, wie freundlich die Helligkeit des Bodens in Eiche, wie dynamisch die Wirkung und wie modern die Gestaltung. Mit einem Wort: der Neubau der BTV Dornbirn ist ein gelungenes Beispiel dafür, dass der Fischgrat – damals und heute – modern und zeitlos ist.

Die Vorarlberger Nachrichten haben in der „Leben & Wohnen“-Beilage darüber berichtet. Es lohnt sich einen Blick auf den Bericht zu werfen:

https://v-a-i.at/publikationen/baukulturgeschichten/18kw18_btvdornbirn.pdf